Volumen Lashes CREATIVE Training

Wimpernverlängerung ist Ihre Leidenschaft und Sie wollen Ihren Kunden nur das Beste bieten?

Ich gebe Ihnen die Möglichkeit, Ihr Können zu perfektionieren.

Für Fortgeschrittene geeignet, die Ihre Volumentechnik perfektionieren wollen.

 

Dauer

1 Tag, insgesamt ca. 6 Stunden

 

Ablauf

Theorie von 10 - 12 Uhr

Fächer Übung 12 - 13 Uhr

Modell von 13 - 16 Uhr

 

 

Inklusive

Schulungsmappe, Material für Modelle und Zertifikat

(Modell ist selbst zu stellen)

 

Kosten

€ 399,-


Sie möchten die neueste Klebetechnik erlernen, um Ihnen das Arbeiten am Kunden zu erleichtern?

Megavolumen und die tückischen großen Fächer per Hand zu arbeiten, ist für viele Stylistinnen der absolute Horror.

Oft wird hier der Klebepunkt zu dick oder die Fächer fallen beim Aufsetzen auf die Naturwimper wieder zusammen.

In beiden Fällen erzielen Sie kein schönes Ergebnis.

In meinem Einzelunterricht, gilt meine volle Aufmerksamkeit ausschließlich Ihnen, somit kann ich Ihnen all mein Wissen beibringen.

Ausbildungspunkte :

 

Richtige Fächerbildung

* Richtige Ausrichtung der Fächer

* Lash Wrap Technik - für maximalen Halt

* Wimpernschichten ausarbeiten

* Kim Kardashian - Look

* Spike Look

* Messy / Wispy Look

* Glitzerwimpern - selbst herstellen

* Strasssteine - verschiedene Looks kreieren

* Farbwimpern - verschiedene Looks kreieren

 

* Lash Training

* 1 Modell


 

Zahlungsvereinbarung und Stornokosten:

Die 1-tägige Volumen-Lashes-Creative-Schulung kostet 399,00 EUR (§ 6 Abs 1 Z 27 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet) und beinhaltet Material für Modellarbeit, Schulungsmappe und Zertifikat.

Eine verbindliche Anmeldung erfolgt durch schriftliche, auch formlose Bekanntgabe des Teilnahmewunsches per E-Mail, Internet oder Telefon. Der Schulungsplatz gilt jedoch erst dann als reserviert, wenn der Teilnehmervertrag ausgefüllt und unterschrieben retourniert wurde.

 

Bei Stornierung: Wenn Sie die Schulung buchen steht der Teilnehmerin im Sinne des KschG ein gesetzliches Rücktrittsrecht binnen 14 Kalendertagen gerechnet ab Vertragsabschluss zu. Dies gilt nicht für Veranstaltungen, die bereits innerhalb dieser 14 Kalendertage ab dem Vertragsabschluss beginnen.

Die Rücktrittsfrist gilt als gewahrt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird. Rücktritte von der Vertragserklärung sind daher binnen 14 Kalendertagen ab dem Vertragsabschluss ohne Angabe von Gründen durch Absenden einer schriftlichen Rücktrittserklärung (z.B. E-Mail, Brief, Internet, Telefonnachricht) möglich.

Bei Stornierungen bis 14 Kalendertage vor Schulungsbeginn, wird eine Stornogebühr in Höhe von 50% des Schulungsbeitrages erhoben.

Bei Stornierungen oder Nichterscheinen am Veranstaltungstag, wird die volle Schulungsgebühr in Rechnung gestellt.

 

Bei Krankheit: Sollte die Schulung Aufgrund von Krankheit oder behördlicher Quarantäne nicht besucht werden können, so besteht die Möglichkeit, eine Ersatzperson seitens des Teilnehmers zu stellen. Sollte keine Ersatzperson gestellt werden, dann wir bis 14 Kalendertage vor Schulungsbeginn 25% des Schulungsbeitrages als Gebühr einbehalten/eingefordert. Dies ist nur mit dem Vorweis eines ärztlichen Attests oder der Vorschreibung der behördlichen Quarantäne gültig.